• Telefonberatung 02778 920121
  • Lieferung frei Haus
  • Zahlung auf Rechnung
  • Vorkasserabatt 3%
  • Trusted Shops Garantie
  • Telefonberatung 02778 920121
  • Lieferung frei Haus
  • Zahlung auf Rechnung
  • Vorkasserabatt 3%
  • Trusted Shops Garantie

Wertschutzschränke

zertifiziert in Klasse 0 oder N, sind in der Regel die idealen Tresore für private Anwender. Sie bieten einen guten Schutz gegen Angriffe mit mechanischen Werkzeugen, wie auch Schneidbrenner.

Eine Vielfalt an Größen und Ausstattungsmöglichkeiten ermöglichen eine ganz individuelle Konfiguration Ihres ganz persönlichen Wertschutzschranks.

Sachwerte werden entsprechend der Sachversicherungssumme wie folgt versichert (unverbindl. Richtwerte):

privat bis zu 40.000 € / gewerblich bis zu 10.000 €

Tresor Wertschutzschrank Grad 0 mit Prüfplakette ECBS Widerstandsgrad 0 EN 1143-1

Tresore und Wertschutzschränke in Widerstandsgrad 0 *EN 1143-1

Um private oder auch gewerbliche Werte zuverlässig gegen Diebstahl zu sichern, bietet sich ein Tresor der Klasse 0 an. Dieser Wertschutzschrank bietet einen definierten Einbruchschutz nach EN 1143-1 und wird von den Versicherern anerkannt. Um einen höheren Versicherungsschutz zu erreichen sollten Sie einen Wertschutzschrank eines höheren Widerstandsgrades wählen, zum Beispiel einen Tresor der Klasse 1.

Modellreihe GE 0

zertifizierter Tresor der Klasse 0 nach EN 1143-1 (ECB-S)

Die zertifizierten Tresore der Modellreihe GE 0 bieten einen definierten Schutz gegen Einbruchversuche mit unterschiedlichen Werkzeugen.

Die im Test ermittelten Widerstandswerte (RU) liegen bei mindestens 30/30, so wie von der Prüfnorm EN 1143-1 gefordert.

Die Bodenverankerung bietet zusätzlichen Schutz gegen Wegnahme.

Alle Modelle sind mit Zahlenschloss lieferbar. [Details]

Modellreihe GKO

kombinierter Wertschutzschrank mit zertifiziertem Einbruch- und Feuerschutz

Die Wertschutzschränke der Modellreihe GKO wurden alle auf Feuerschutz geprüft. Sie bieten alle mind. 60 Minuten sicheren Schutz vor Bränden (getestet bei 1090°C). Zertifiziert nach EN 1047-1 - S 60 P.

Zudem bieten alle Modelle einen definierten Einbruchschutz in Widerstandsgrad 0 nach EN 1143-1. [Details]

Zertifizierte Tresore in Widerstandsgrad N/0 finden oft Anwendung im privaten Bereich oder auch Kleingewerbe. Dieser Tresor wird bereits als Wertschutzschrank bezeichnet, da er nach der europäischen Prüfnorm EN 1143-1 zertifiziert ist. Somit ist er kein "gewöhnlicher" Tresor mehr, sondern ein zertifizeirter Wertschutzschrank mit einem fest definierten Einbruchschutz - belegt durch die Prüfplakette an der Tresortür.

Wertschutzschrank Grad 0 bis 40.000 EUR