• Telefonberatung 02778 920121
  • Lieferung frei Haus
  • Zahlung auf Rechnung
  • Vorkasserabatt
  • Trusted Shops Garantie
  • Telefonberatung 02778 920121
  • Lieferung frei Haus
  • Zahlung auf Rechnung
  • Vorkasserabatt
  • Trusted Shops Garantie

"Wohin mit dem Waffenschrankschlüssel ?"

Waffenschrank mit Schlüssel, aber wohin damit?

Die Aufbewahrung des Waffenschrankschlüssels ist wichtig!

Beim Kauf eines Waffenschrankes sollten Sie darauf achten, dass Sie ihn nicht mit Schlüsselschloss wählen. Denn die Standardausstattung eines Waffenschrankes sieht immer das "Doppelbartschloss" mit Schlüssel vor. Es bietet natürlich die geforderte Sicherheit, doch das Problem ist ein ganz anderes:

Wohin mit dem Tresorschlüssel ?

Das Waffengesetz besagt unter anderem...

...Der Schlüssel für den Waffenschrank muss sich während der Aufbewahrung immer und einzig in der Kontrolle des Berechtigten befinden. Also nur Personen, für die die Waffenbesitzkarte dieser Waffen gültig ist, dürfen Zugang zu diesem Schlüssel haben...

Urteil des OVG NRW zur sicheren Aufbewahrung der Waffenschrankschlüssel

Das Oberverwaltungsgericht NRW (OVG NRW) hat mit einem Urteil vom 30.08.2023 (Az. 20 A 2384/20) die gesetzlichen Anforderungen für eine sichere Verwahrung von Schlüsseln für Waffenschränke konkretisiert und entschieden, dass

(...) Schlüssel für Aufbewahrungsbehältnisse von Schusswaffen und Munition gemäß §36 Abs. 1, 5 WaffG i.V.m. §13 AWaffV auf dem Sicherheitsniveau verwahrt werden müssen, welches auch für die Verwahrung der Waffen selbst einzuhalten ist.(...)

In den meisten Fällen ist auch eine Umrüstung Ihres Waffenschrankes möglich. Von Ihrem Schlüsselschloss auf ein modernes Elektronikschloss. Tresore und Waffenschränke ab Herstellungsjahr ca. 1985 können in der Regel umgerüstet werden. Sie müssen ein Zentralriegelwerk haben (Riegelgriff bewegt die Riegelbolzen, nicht der Schlüssel direkt). (Hinweis: Burgwächter-Tresore besitzen ein spezielles Riegelwerk, hier ist eine Umrüstung nicht ohne Weiteres möglich).

Somit entfällt der Waffenschrankschlüssel ganz. Das Elektronikschloss wird durch eine Batterie mit Spannung versorgt. Diese Batterie ist in dem Tastenfeld untergebracht und kann problemlos bei verschlossenem Waffenschrank/Tresor von außen gewechselt werden. Es handelt sich hierbei um eine handelsübliche 9V Block-Batterie.

*Wichtiger Hinweis zur Umrüstung durch den Eigentümer

Bei älteren Tresoren/Waffenschränken (mit Bestandsschutz) ist eine Umrüstung relativ einfach und kann durchaus durch den Eigentümer selbst durchgeführt werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich der Umsetzung des OVG-Urteils, sollten Sie sich unbedingt bei Ihrer zuständigen Behörde rückversichern, ob eine durch Sie selbst durchgeführte Umrüstung keinen Verlust der Zertifizierung/Anerkennung nach sich zieht. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen, da die Behörden unterschiedlich mit der Rechtsprechung umgehen. Sollte es seitens der Waffenbehörde Unsicherheit bezüglich Anerkennubngsverlust geben, raten wir dringend davon ab, das Schloss des Waffenschranks selbst umrurüsten und empfehlen unseren Umrüstservice.

Bei zertifizierten Tresoren/Waffenschränken nach EN 1143-1 muss diese Umrüstung durch den Hersteller oder ein Fachunternehmen ausgeführt werden, um die Sicherheitseinstufung nicht zu gefährden.

Für Besitzer von Waffenschränken, wo eine Umrüstung nicht möglich ist, bieten wir einen besonders kompakten und zertifizierten Schlüsseltresor. Dieser Tresor ist in Widerstandsgrad 1 nach EN 1143-1 zertifiziert und bietet ausreichend Platz für Ihren Waffenschrankschlüssel.

Sollten Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns gerne an, damit wir Sie beraten können. 02778 920121

Schlüsseltresor für Waffenschrankschlüssel in Klasse 1 nach EN 1143-1

Ideal zur sicheren Aufbewahrung von Waffenschrankschlüsseln gemäß OVG-Urteil vom 30.08.2023 (Az. 20 A 2384/20).

  • zertifiziert in Widerstandsgrad 1, EN 1143-1 (IMP)
  • serienmäßig Elektronikschloss
  • Gewicht 44 kg
  • Außenmaße: H 250 x B 360 x T 310 mm
  • Innenmaße: H 195 x B 310 x T 230 mm
  • 1 Fachboden inklusive
  • Volumen 14 Liter
  • Tastatur 15 mm vorstehend
  • Verankerung in Wand und Boden vorgesehen
  • Farbe Weiß

Dieser Tresor ist ab Mai wieder lieferbar und wird dann stets in ausreichender Menge vorrätig sein. Damit Sie Ihre Schlüssel schnell sicher verwahren können und unnötigen Diskussionen mit Ihrer Waffenbehörde vermeiden können.

Für weitere Details und zur Bestellung auf das Foto klicken

695,00 €

-20 %

559,00 €

Geringer Lagerbestand - schnell bestellen ! Lieferzeit ca. 2-3 Wochen (unter Vorbehalt)

599,00 €

-10 %

539,00 €

Produkt im Zugang • Lieferzeit ca. 6-8 Wochen (unter Vorbehalt)

Schlüsseltresor der Klasse 1 nach EN 1143-1

In diesem speziellen Elektroniktresor schützen Sie Ihren Waffenschrankschlüssel zuverlässig vor unbefugten Dritten.

Ideal für den Fall, dass man Ihren Waffenschrank nicht auf ein modernes Elektronikschloss umrüsten kann.

  • ECB-S zertifiziert in Klasse 1 nach EN 1143-1
  • serienmäßig mit Elektronikschloss
  • Gewicht 30 kg
  • Verankerung in Boden und Rückwand vorgesehen
  • serienmäßig Lichtgrau
  • Außenmaße: H 440 x B 330 x T 165 mm
  • Tastatur und Scharniere vorstehend

Für weitere Details/Bestellung auf das Foto klicken. Aufgrund des hohen Bestellaufkommens, verändert sich die Lieferzeit täglich. Sie erhalten bei Bestellung eine entsprechende Angabe.

Umrüstung auf Elektronikschloss durch unsere Techniker

Unsere Leistung umfasst:

  • Nachrüst-Set Elektronikschloss HOME 2
  • Monteurkosten für An-/Abreise innerhalb Deutschland (außer Inseln)
  • Arbeitszeit vor Ort Tresortechniker
  • Einweisung durch den Tresortechniker
  • Dokumentation
  • Umrüstung von Burg-Wächter nicht möglich

Sie benötigen KEINEN Waffenschrank-Schlüssel mehr

Auch hierbei enfällt das vorhandene Doppelbart-Schlüsselschloss.

Hinweis: Burg-Wächter Tresore können nicht mit diesem Schloss nachgerüstet werden.

679,00 €

-12 %

599,00 €

368,00 €

-19 %

299,00 €

Nachrüst-Set Elektronikschloss HOME 2

Mit diesem Nachrüst-Set können Sie Ihren Waffenschrank / Tresor selbst auf ein Elektronikschloss umrüsten*.

Bestehend aus:

  • Elektronikschloss, Schlossklasse 2 / B EN 1300
  • alphanumerische Tastatur aus Metall mit Batteriefach
  • 1 Manager-Code (6-stellig)
  • 1 Benutzer-Code (6-stellig)
  • Motorschloss verriegelt selbstständig nach 3 Sekunden
  • inkl. Batterie 9V
  • Montage- / Bedienungsanleitung, Schrauben

Hinweis! Bei Selbst-Montage durch den Käufer übernehmen wir keinerlei Gewährleistung für Schäden und eventuell daraus resultierenden Folgeschäden!

Hinweis: Burg-Wächter Tresore können nicht mit diesem Schloss nachgerüstet werden.

MySafe: Verwaltung & Kontrolle Jederzeit Überall

Der Safe wird durch die patentierte und zertifizierte MySafe-Lösung zum smarten Safe. Durch diese Lösung wird der Safe via LAN oder WLAN in Ihr Netzwerk eingebunden. Basis ist das hochsichere elektronische Tresorschloss Pulse PRO. Das komplette MySafe-System ist zertifiziert in Klasse 2 (B) nach EN 1300.

MySafe ist eine Erweiterung des VdS-zertifizierten (Klasse 2) Hochsicherheits-Schließsystems "Pulse PRO" von Tecnosicurezza. Über mobile Geräte bietet MySafe Fernzugriff auf verschiedene Funktionen des Schlosses und gibt sofort Auskunft darüber, wer mit dem Safe interagiert.

MySafe Banner mit Features